Luca Harwardt als Fußballheld junges Ehrenamt ausgezeichnet

Die „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Luca Harwardt ist mit gerade mal 23 Jahren bereits seit vielen Jahren als Jugend-Trainer engagiert. Mit Anfang 20 hat er den Posten des zweiten Vorsitzenden übernommen, als dieser krankheitsbedingt ausscheiden musste. Gleich zu Beginn der Corona-Krise hat er zudem die Verantwortung für die Abläufe und das Hygienekonzept der Sportanlage übernommen. Als Hygienebeauftragter steht Luca dem TrainerInnen-Team und den SpielerInnen und Gästen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Im Jugendbereich engagiert Luca sich für die Erweiterung des TrainerInnen-Stabs und der Vereinsangebote. Mit dem Kreativ-Team des Vereins ist Luca vorn dabei, wenn es um die Instandsetzung und Verschönerung der in die Jahre gekommenen Sportanlage geht.

Nun durfte Luca Harwardt beim Kreis-Ehrenamtstag in Wiefelstede Urkunde und DFB-Uhr in Empfang nehmen. Wir danken Luca für den außergewöhnlichen Einsatz und freuen uns bereits auf viele neue von Luca initiierte Projekte. 

Share on facebook
Share on email
Share on telegram