F-Junioren gewinnen erstes Pflichtspiel auswärts 2:9 gegen Rastede

Am Freitag reisten die F-Junioren bei bestem Wetter zum ersten Pflichtspiel nach Rastede. 

Binnen 5 Minuten konnten wir schon 0:2 in Führung gehen und schon 4 Minuten später auf 0:4 erhöhen, ehe Rastede ein Treffer zum 1:4 gelang. Zur Halbzeit haben wir die Führung zum 1:7 ausgebaut. 

Unsere Abwehr war auf Zack, unser Torwart hat super gehalten, auch wenn er lieber selbst Tore geschossen hätte.  Noch immer haben wir in der Mannschaft keinen Torwart und Siewar springt immer ein, wofür das ganze Team sehr dankbar ist. 

Insgesamt ein sehr faires Spiel.  

In der Halbzeit muss das Zielwasser etwas ausgegangen sein, aber 2 Treffer konnten wir noch verbuchen. Auch Rastede gelang noch ein Treffer. 

Ein toller Auftakt in die Saison.

 

Share on facebook
Share on email
Share on telegram